Rahmenbedingungen

Die Schule an der Brühlsbacher Warte in Wetzlar ist als überregionales Beratungs- und Förderzentrum im Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung (üBFZ kmE) für den Schulamtsbezirk Limburg Weilburg und den Lahn-Dill-Kreis zuständig.

Das üBFZ kmE unterstützt die allgemeinen Schulen bei der Umsetzung der Zielsetzung, möglichst vielen Schülerinnen und Schülern mit Beeinträchtigungen des Körpers oder der Motorik ein Verbleiben in der Regelschule zu ermöglichen.

Die Beratungs- und Fördertätigkeit ist darauf ausgerichtet, alle mit den Beeinträchtigungen einhergehenden Auswirkungen auf das Lernverhalten und/ oder die Lebensgestaltung des Kindes oder Jugendlichen zu erfassen und allen Beteiligten Hilfestellungen anzubieten.

 

Das übergeordnete Ziel unserer Beratung besteht darin, den betroffenen Kindern und Jugendlichen, deren Eltern, Lehrkräften und weiteren Bezugspersonen Hilfe zur Selbsthilfe zur Verfügung zu stellen und eine möglichst umfassende Teilhabe am schulischen und außerschulischen Leben zu ermöglichen.

Das Team des überregionalen Beratungs- und Förderzentrums besteht aus folgenden  erfahrenen Kolleg*Innen:

 

 

 

 

 

 

 

 

Kristian Snoeijer

Schul- und üBFZ-Leitung

 

 

 

 

 

 

 

 

Dennis Nauheim

Förderschullehrer 

üBFZ-Koordination

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sandra Stelling

Förderschullehrerin

 

 

 

 

 

 

 

 

Hendrik Schröder

Förderschullehrer

 

 

 

 

 

 

 

 

Johannes Balthes

Förderschullehrer